Melden Sie sich jetzt für unseren Webshop an,
profitieren Sie von Buonvini Vorteilen und
schließen Ihren Einkauf schneller ab.
ANMELDEN

Negroamaro del Salento "Gigaro" - 2016 - 0.75 l - Cantine Ionis

CHF 13.00

Mehr Infos

Woher kommt dieser Name? Sehr wahrscheinlich von den Griechen in Apulien eingeführt, die Sorte hat einen semantisch interessanten Namen. Negro stammt vom Latein «nigro» (schwarz); und amaro vom Altgriechisch «mavro» (schwarz). Also negro amaro heisst «schwarz-schwarz» und nicht «schwarz-bitter». Früher als Verschnittwein zur Stärkung und Färbung anderer Weine verwendet, erfährt heute der Negroamaro einen grossen Erfolg und wird rein gekeltert. Die Trauben Negroamaro, welche zum richtigen Zeitpunkt der Reifung geerntet werden, werden im Weinbereiter abgebeert und gepresst. Hier wird der Most bei kontrollierten Temperaturen einer Fermentierung für ca. 6 - 8 Tage unterzogen mit Umwälzungen und Walke für mindestens zwei Drittel der Fermentierung. Der neue Wein wird vom Trester getrennt und fermentiert. Säure 5.6 g/l.

Sensorik: rubinrot mit violetten Reflexen, riecht nach schwarzen Kirschen und schwarzen Johannisbeeren
Passt zu: Weichkäse mittlerer Reifung, Pastagratins, Pizza, Aufschnitt und Grilladen
Rebsorte(n): 100% Negroamaro
Ausbau: Stahltank
Vegetarisch Vegan
BIO/IP: IP
Lagerungspotential: 2019
Klassifikation: IGT
Alkoholgehalt: 12.5%
Serviertemperatur: 17°
Reifegrad: 1
Produzent: Cantine Ionis, Martina Franca (TA)
Kapazität: 0.75 l

05953

Neu

Free Google QRcode module from Mediacom87

Bewertungen

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Negroamaro del Salento "Gigaro" - 2016 - 0.75 l  -  Cantine Ionis

Negroamaro del Salento "Gigaro" - 2016 - 0.75 l - Cantine Ionis

Eigene Bewertung verfassen

AUCH INTERESSANT...!

ABO LA GAZZETTA - NEWSLETTER

Ihre persönlichen Angaben werden nur im Rahmen der Buonvini Newsletter-
Verteilerliste bearbeitet. Ihre Personendaten werden unter keinen Umständen weitergegeben.

Ich stimme der Bearbeitung meiner Daten zu.