Melden Sie sich jetzt für unseren Webshop an,
profitieren Sie von Buonvini Vorteilen und
schließen Ihren Einkauf schneller ab.
ANMELDEN

Mammolo - 2012 - 0.75 l - Azienda Agricola Cennatoio

CHF 29.63

Mehr Infos

Vom Landgut Cennatoio geniesst man, so weit das Auge reicht, die wunderbare Aussicht des typischen toskanischen Panoramas. Rebberge, Olivenhaine, Kirchen, Schlösser und herrschaftliche Villen. Die Beschaffenheit des Bodens hart, karg, felsig, die südliche Lage, ist für den Anbau von Sangiovese, Canaiolo, Trebbiano, Cabernet Sauvignon, Merlot und Chardonnay ideal. Aus 10 ha des Rebberges entstehen sehr feine Weine. Seit 2006 hat das Unternehmen den Weg der biologischen Landwirtschaft entschlossen gewählt: es werden keine chemischen Düngemittel, keine Unkrautbekämpfungsmittel (um die Bienen nicht zu stören) und keine Pestiziden gebraucht. Auf ihre önologische Kunst darf Cennatoio stolz sein: die neuen Kellereien mit grossen Eichenfässern (600hl) und französischen Barriques (300 hl) die modernste Gärungseinrichtung und die alten Keller für die Reifung, sind die Werkzeuge, welche die Anwendung von gekonntem Produktionssystem unter Wahrung der Tradition gestatten. Selten in meinem Leben habe ich Gelegenheit gehabt, einen Merlot-Wein mit dieser Tiefe, Komplexität und diesem Gleichgewicht zu kosten. Er wird 18 Monate in Barriques verfeinert. Säuregehalt: 5.5 g/l Trockenextrakt: 30.8 g/l

Sensorik: komplex, blumig, fruchtig, Röstaromen, trocken, Alkohole warm, frisch
Passt zu: Gemüsewähen, Braten, Wild, Fleischrisotti, Hartkäse
Rebsorte(n): Merlot
Ausbau: Barrique 18 M.
BIO/IP: BIO
Lagerungspotential: 2022
Klassifikation: IGT
Alkoholgehalt: 12.72%
Serviertemperatur: 18°
Reifegrad: 2
Produzent: Az. Agr. Cennatoio - Panzano in Chianti (FI)
Kapazität: 0.75 l

05546

Neu

Free Google QRcode module from Mediacom87

Bewertungen

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Mammolo - 2012 - 0.75 l  -  Azienda Agricola Cennatoio

Mammolo - 2012 - 0.75 l - Azienda Agricola Cennatoio

Aus 10 ha Rebberges entstehen sehr feine Weine. Seit 2006 hat das Unternehmen den Weg der biologischen Landwirtschaft entschlossen gewählt: es werden keine chemischen Düngemittel, keine Unkrautbekämpfungsmittel (um die Bienen nicht zu stören) keine Pestiziden gebraucht.

Eigene Bewertung verfassen

AUCH INTERESSANT...!

ABO LA GAZZETTA - NEWSLETTER

Ihre persönlichen Angaben werden nur im Rahmen der Buonvini Newsletter-
Verteilerliste bearbeitet. Ihre Personendaten werden unter keinen Umständen weitergegeben.

Ich stimme der Bearbeitung meiner Daten zu.