Dolcetto d'Alba Piana dei Fichi - 2018 DOC - 0.75 l - Cascina Baricchi Az. Vinicola

07820

Cascina Baricchi

So süss die Trauben, so trocken der Wein! Die Bezeichnung «Dolcetto» entspricht den Eigenschaften dieses Weines gar nicht. Der «Dolcetto» ist betont trocken, weist wenig Säure auf und hat einen angenehmen bitterlichen Geschmack.

Mehr Infos

17 Artikel

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

19.00 CHF

Auf meine Wunschliste

Free Google QRcode module from Mediacom87

Sensorik: purpurot, komplex, fruchtig, gerbstoffreich, anhaltend
Passt zu: Fleisch, Fisch, Teigwaren, Käse
Ausbau: Stahltank
Vegetarisch Vegan
Lagerungspotential: 2023
Klassifikation: DOC
Alkoholgehalt: 13%
Serviertemperatur: 16°
Reifegrad: 2
Produzent: Cascina Baricchi Az. Vinicola, Neviglie (CN)
Kapazität: 750ml

So süss sind die Trauben, so trocken ist der Wein! Die Bezeichnung «Dolcetto» entspricht den Eigenschaften dieses Weines gar nicht. Der «Dolcetto» ist betont trocken, weist wenig Säure auf und hat einen angenehm bitterlichen Geschmack. Die Rebe Dolcetto ergibt, je nach Produktionszone und Art der Weinherstellung einen frischen Tageswein, relativ leicht und süffig, gut mit verschiedenen Speisen zu kombinieren. Er ist durch gezielte Arbeit im Rebberg und fachmännische Lagerung ein strukturierter Wein, der auch 6-7 Jahre altern kann. Im Piemont begleitet der Dolcetto öfters den ersten Gang einer Mahlzeit. Die Cascina (=Bauernhof) Baricchi stellt nur 4'000 Flaschen Dolcetto aus einem kleinen Rebberg her, der 1973 angebaut wurde. Die Herstellung findet in Stahltanks statt, mit dem Ziel, einen möglichst frischen Wein zu erhalten. Gesamtsäure 6.15 g/l, Trockenextrakt 30.3 g/l.

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

PayPal

Angesehene Artikel

30 VERWANDTE PRODUKTE

Product successfully added to the product comparison!