Barbaresco Riserva 'Rose delle Casasse'- 2015 – 0.75 l – Cascina Baricchi

08276

Cascina Baricchi Az. Vinicola

Beeindruckend die unendliche Eleganz und die geschmackliche Persistenz dieses Barbaresco.

Mehr Infos

60 Artikel

49.00 CHF

Auf meine Wunschliste

Free Google QRcode module from Mediacom87

Sensorik: sehr intensiv, sehr komplex, ätherisch, blumig, fruchtig, würzig. trocken, Alkohole warm, gerbstoffreich, anhaltend, ausgewogen, exzellent, robuster und harmonisch
Passt zu: Reisgerichten, rotem Fleisch, Wildgerichte, Weisse Trüffel, rezentem Käse
Rebsorte(n): Nebbiolo rosé
Ausbau: Holzfass 48 M.
Vegetarisch Vegan
Lagerungspotential: 2025-2035
Klassifikation: DOCG
Alkoholgehalt: 14.5%
Serviertemperatur: 17°
Reifegrad: 2
Produzent: Cascina Baricchi Az. Vinicola - Neviglie (CN)
Bewertungen: 96/100 Galloni (Vinous)
Kapazität: 0.75 l

Beeindruckend die unendliche Eleganz und die geschmackliche Persistenz dieses Barbaresco. Der Nebbiolo, der in der Langhe-Region für die Herstellung von Barbaresco angebaut wird, unterteilt sich in drei verschiedene Klonvarianten: Lampia, Michet und Rosé. Letztere ist die älteste Sorte und die am wenigsten verbreitete im gesamten Piemont. Sie benötigt im Vergleich zu Lampia und Michet eine besonders geeignete Bodenbeschaffenheit und eine sorgfältig ausgewählte Sonnenlage, um die perfekte Reife zu erreichen. Rosé ist damit eine echte önologische Rarität. 

Die neuen Weinberge, geschaffen mit dem Jahrgang 2008, wurden nach der alten Tradition der Massenauslese angelegt, d.h. unter Verwendung der neuen Unterlagssorten des historischen Weinbergs von 1913. Auf diese Weise wird die gleiche jahrhundertealte DNA in der gesamten Produktion garantiert. Gleichzeitig wird jeder einzelnen Flasche Barbaresco Riserva Cascina Baricchi Rose delle Casasse eine Exklusivität verliehen. Was die Produktion des historischen Weinbergs betrifft, so wurde dieser bis zum Jahrgang 2013 immer separat vinifiziert. Die Herstellung umfasste nur etwa 2000 Flaschen Barbaresco Riserva Rose delle Casasse pro Jahr. Seit 2014, nach Bewertung der Reife der Pflanzen in den neuen Weinbergen, hat Natale Simonetta beschlossen, die gesamte Nebbiolo-Rosé-Produktion rein zu vinifizieren, um einen Wein zu erhalten, der auf die traditionellste Weise den Barbaresco Riserva repräsentiert. Der Weinberg Le Casasse liegt in der Gemeinde Neive und hat eine Zusammensetzung von 55% Ton - 15% Kalkstein - 10% Kreide und 20% Sand. Die Weinaufbereitung erfolgt in Edelstahltanks. Die Mazeration dauert etwa 10 Tage, gefolgt von einer 48-monatigen Reifung in nicht gerösteten Eichenfässern und weitere 24 Monaten in der Flasche.

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

PayPal

Angesehene Artikel

30 VERWANDTE PRODUKTE

Product successfully added to the product comparison!