Gols Reserve 2015 - 0.75 l - Weingut Horvath - Burgenland A

05664

Weingut Horvath - Burgenland A

92 Artikel

27.00 CHF

Auf meine Wunschliste

Free Google QRcode module from Mediacom87

Sensorik: Granatrot, saftig süsser Brombeerduft mit dezenter Zwetschgenfrucht, rauchig röstige Note, gute Balance aus dunkler Frucht und weichem stoffigen Tannin, sehr gut strukturiert
Passt zu: Reisgerichten, rotem Fleisch, Thunfisch, rezentem Käse
Rebsorte(n): 85% Zweigelt, 15% Blaufränkisch
Ausbau: 20 M. in Barrique
Vegetarisch Vegan
BIO/IP: IP
Lagerungspotential: 2030
Klassifikation: DAC
Alkoholgehalt: 13.5%
Serviertemperatur: 16-18°
Reifegrad: 1
Bewertungen: Falstaff 92/100
Kapazität: 750ml

Gols ist ein Weinbaugemeinde im burgenländischen Weinbaugebiet Neusiedlersee, der bereits im Jahre 1217 als «Galus» urkundlich erwähnt wurde. In 16. Jahrhundert erreichte hier der Weinbau vor allem durch die Kultivierungs-Massnahmen der Zisterzienser einen Höhepunkt. Durch den Türkenkrieg im Jahre 1683 und die daraus resultierenden Verwüstungen gab es einen Rückschlag mit anschliessender wechselvoller Geschichte. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde Gols durch die verheerenden Auswirkungen der Reblaus besonders extrem getroffen. Professor Paul Vetter erwarb sich dabei grosse Verdienste bei der Veredlung der Rebstöcke mit amerikanischen Unterlagen und damit erfolgreicher Bekämpfung. Der humose Oberboden des Horvath Weingut besteht aus sandig-lehmigem Boden mit hohem Grobanteil. Ausgangsmaterial dieses Bodens sind ca. 600'000 Jahre alte Donausedimente, die durch eine Wechsellagerung von kalkfreien Sand- und kalkhaltigen Kiesschichten gekennzeichnet sind. Säuregehalt 5.2 g/l, Restzucker 1.7 g/l.

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

PayPal

Angesehene Artikel

30 VERWANDTE PRODUKTE

Product successfully added to the product comparison!