Melden Sie sich jetzt für unseren Webshop an,
profitieren Sie von Buonvini Vorteilen und
schließen Ihren Einkauf schneller ab.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

RAC Wines - Bierzo E

Ich stamme nicht aus einer Familie, die je mit Weinbau oder der Weinwelt zu tun hatte, vielmehr lernte ich meine jetzige Frau kennen, die aus Bierzo kam. So nahm alles seinen Lauf. Vor gut 10 Jahren begann ich als Export Manager für verschiedene Weinhandlungen zu arbeiten, für einige von ihnen war ich als Direktor für Handel und Export tätig. Im Jahr 2014 bekam ich die Gelegenheit, ein eigenes Projekt zu übernehmen. Da gab es für mich kein Entrinnen mehr. Bis zum heutigen Tag führe ich einige Weine von verschiedenen Produzenten im Sortiment, aber die Illusion, eigene Weine zu kreieren, war immer präsent. So waren meine "Brutales" der Anfang. Zurzeit verfüge ich nicht über einen eigenen Weinberg, sondern miete welche in Valtuille de Abajo (Rotwein) und in Molina Seca (Weisswein), die Weinberge sind immer dieselben. Das Weinprojekt mit den Qualitätsweinen wird eher klein gehalten. Der "Brutal de Mencía" (6'000 Flaschen) mit dem Jahrgang 2014 war der erste Wein auf dem Markt. Der zweite Wein stammt von diesem Jahr und trägt den Namen "Brutal de Godello" (nur 1305 Flaschen). Mein nächster "Wunschwein" wird aus 100 % Mencia-Trauben in einem einzigen Fass von 300 l hergestellt werden (ca. 400 numerierte Flaschen), später und als letzten der Serie, ein Wein aus 100% Mencia (zwischen 6000 und 10000 Flaschen), der auch jung genial ist. Alles in allem handelt es sich um ein Projekt, welches mit guter Arbeit, der notwendigen Zeit und innerhalb meiner Möglichkeiten liegt.


RAC Wines, ein Name, der aus den Initialen des Handelsnamens Rodrigo Ameijide Calleja + Wines, besteht.


http://www.racwines.com/#

Ratti - Piemont

Renato Ratti gründete 1965 das renommierte Weinbaugeschäft, das heute sehr tüchtig von Sohn Pietro geleitet wird. 35 ha Rebberge sind in 6 Güter unterteilt. Pietro Ratti ist ein sehr ehrgeiziger Produzent. Die grandiose, kürzlich erbaute Kellerei verspricht weitere Überraschungen.

www.renatoratti.com/

Rubbia al Colle - Toskana

«Rubbia al Colle», in Suvereto (Prov. Livorno) liegend, wird eine der vier Liegenschaften des landwirtschaftlichen Unternehmens Muratori genannt. Die Kellerei, eine unterirdisch gebaute Struktur von 10.500 m2, ist von Rebbergen und Buschwäldern bedeckt und umwachsen. Eingehende agronomische Untersuchungen haben zur Wahl des Gebietes geführt. Francesco Iacono konnte damit die Eignung des Bodens zum Anbau der von ihm gewünschten Rebsorten roter Weine erkennen. Das Landgut erstreckt sich über 100 ha von der Ebene in Meeresnähe bis zu den inneren Hügeln. 80 ha sind mit Reben angebaut. Es werden hier drei Weine aus Sangiovese, drei Verschnittweine und ein Cabernet Sauvignon, rein und ohne Zugabe von Sulfit, erzeugt. Die Kellerei von Rubbia al Colle wurde bald berühmt, weil sie von aussen unsichtbar ist. «La cantina che non c'è», «Die Kellerei, die es nicht gibt» wurde unter dem Hügel des Landgutes im 2008 gebaut
                       
www.fratellimuratori.com

ABO LA GAZZETTA - NEWSLETTER

Ihre persönlichen Angaben werden nur im Rahmen der Buonvini Newsletter-
Verteilerliste bearbeitet. Ihre Personendaten werden unter keinen Umständen weitergegeben.

Ich stimme der Bearbeitung meiner Daten zu.