Melden Sie sich jetzt für unseren Webshop an,
profitieren Sie von Buonvini Vorteilen und
schließen Ihren Einkauf schneller ab.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Tedeschi - Venetien

Nicolò, Stammvater der Familie Tedeschi, kaufte die ersten Rebberge schon im Jahre 1824. Sabrina, Antonietta und Riccardo vertreten die heutige Generation der Tedeschi. Die Generationen lösen sich ab, die Wahrung der bäuerlichen Traditionen und die Achtung vor den Zyklen der Natur sind unverändert geblieben. Das ist das Kredo der Familie Tedeschi seit mehr als 180 Jahren. Sämtliche 24 ha Rebberge liegen in der klassischen Zone des Valpolicella.
                       
www.tedeschiwines.com/

Terra Sávia - Mendocino USA

Verlässt man San Francisco über die Golden Gate Brücke und fährt in nördlicher Richtung durch die Weinbauregion Sonoma County, erreicht man das fruchtbare und idyllische Mendocino-Gebiet. In Hopland, einem kleinen Dorf im Russian River Valley, erwartet uns Jim Milone. Er vertritt die vierte Generation einer während der Prohibitionszeit eingewanderten italienischen Familie. Jim bewirtschaftet seine Rebberge 100% biologisch und ist gleichzeitig ein anerkannter Natur- und Tierschützer. Jims vorbildliche Denk- und Arbeitsweise hat den Weinbau des Sanel Valley Gebietes positiv und weitreichend revolutioniert. Seine Weine sind ein Genuss und vermitteln ein gutes Gefühl.

» Homepage Terra Savia


 

Theresianer - Venetien

Das Bier aus Triest hat eine Tradition von über zweihundert Jahren. Hier liessen Händler und österreichische Unternehmer sich mit den Bräuchen und den Vorlieben ihrer Heimat nieder. Ein wichtiger Bestandteil ihres Daseins war ein hervorragendes Bier, auf welches sie auf keinen Fall verzichten wollten. Die Theresianer, hat an der World Beer Championship 2010 zwei Gold- und zwei Silbermedaillen geholt und ist damit zum wiederholten Mal die beste Brauerei der Welt!
                       
www.theresianer.com/

Tignanello dei Marchesi Antinori - Toscana

Das Gut Tignanello liegt auf den sanften Hügeln des Chianti Classico und umfasst 147 ha Weinberge. Darunter zwei besondere Schätze: der Weinberg Tignanello (47ha) und der Weinberg Solaia (10ha). Der Boden besteht aus Meeresrückständen mit Kalk und Schiefer. Die Familie Antinori ist seit 1385 mit dem Wein verbunden. Ihre Weine haben einen fast legendären Ruhm erworben. In den 60er Jahren begann man über die Produktion von Chianti nachzudenken. Die gesamte Weinerzeugung wurde davon erfasst, vom Anbau bis zum Reifeprozess. Antinori war einer der ersten, der in Italien mit dem Ausbau der Weine in Barriques begann. 1971 gab es den ersten Jahrgang des nunmehr legendären Tignanello. Später wurde der berühmte Solaia kreiert.
http://www.vinicolarotondi.com/tignanello_antinori.html


 

Tornatore - Sizilien

Der Beginn des Weinanbaus und der Weinproduktion durch den Urgrossvater der Familie Tornatore geht ins Jahr 1865 zurück. Im Jahr 1910 erbaute der Grossvater Giuseppe ein Haus in Piano Fiera, direkt beim 2 ha umfassenden Rebland, was an weiteres Rebland (2 ha), an der Nordseite des Ätna, auf 1000 m.ü.M., im Stadteil Piano Felci grenzt. Die Familie Tornatore kannte sich schon immer gut auf dem Gebiet der Gemeinde Castiglione di Sicilia aus, vor allem weil der Grossvater Giuseppe und der Onkel Giovanni anfangs der 30er Jahre die Kataster-Indikatoren waren, die in Zusammenarbeit mit dem Topografen die Parzellen ermittelten und die Namen der Stadteile definierten. Es handelt sich um eine Familie, die mit ihrem Ursprungsland tief verwurzelt ist und auch die späteren Generationen nie die Verbundenheit, den Respekt und die Traditionen vergessen hat. Der Rebberg befindet sich an der nördlichen Seite des Ätna, dem immer aktiven und höchsten Vulkan Europas. Die Bodenbeschaffenheit ist vulkanisch. Das hiesige Klima zeichnet sich durch milde Temperaturen aus, welche durch die nördliche Gebirgserhöhung beeinflusst werden. Deshalb kann eher spät geerntet werden und aufgrund der Lage und der vorherrschenden Höhenmessung werden grosse Temperaturschwankungen begünstigt. Die Kombination von Boden, Klima und den Erfahrungen der Winzer herrschen am nördlichen Hang des Ätnas ideale Verhältnisse für die Produktion sehr hochstehender Weine. Als Erweiterung bilden die Rebberge der Azienda Tornatore bezüglich der Weinproduktion den grössten DOC Weinberg des Ätnas. Die verschiedenen Rebberge berühren mehrere Bezirke wie Crasà, Pietrarizzo, Malpasso, Pietramarina, Torre Guarino, Carranco und Trimarchisa, alle in der Gemeinde Castiglione di Sicilia. Die Höhe variiert zwischen 550 und 700 m.ü.M. und das Alter variiert zwischen 30 und 5 Jahren für die roten und 5 Jahre für die weissen Trauben.


www.tornatorewine.com

ABO LA GAZZETTA - NEWSLETTER

Ihre persönlichen Angaben werden nur im Rahmen der Buonvini Newsletter-
Verteilerliste bearbeitet. Ihre Personendaten werden unter keinen Umständen weitergegeben.

Ich stimme der Bearbeitung meiner Daten zu.