Friulano - 2019 - 0.75 l - Magnás Az. Agricola

Magnás

Die Bezeichnung «Tocai» wurde, wegen der Existenz eines ungarischen Weins Namens Tokaij, vom Europäischen Gericht für den friaulischen Wein verboten. Der Entscheid, dessen Zweck der Schutz des Konsumenten vor Verwechslungen ist, trat am 31.03.07 in Kraft. Die neue Bezeichnung, der nachweisbar autochthonen Rebsorte des Friauls, ist «Friulano».

Mehr Infos

49 Artikel

19.50 CHF

Auf meine Wunschliste

Free Google QRcode module from Mediacom87

Sensorik: komplex, blumig, trocken, frisch, körperreich, zart
Passt zu: Apéritifs, Krustentieren, Fisch
Rebsorte(n): Friulano
Ausbau: Stahltank
Vegetarisch Vegan
BIO/IP: IP
Lagerungspotential: 2023
Klassifikation: DOC
Alkoholgehalt: 14 %
Serviertemperatur: 10°
Reifegrad: 1
Produzent: Magnás Az. Agricola - Cormòns (GO)
Kapazität: 750ml

Die Bezeichnung «Tocai» wurde, wegen der Existenz eines ungarischen Weins Namens Tokaij, vom Europäischen Gericht für den friaulischen Wein verboten. Der Entscheid, dessen Zweck der Schutz des Konsumenten vor Verwechslungen ist, trat am 31.03.07 in Kraft. Die neue Bezeichnung, der nachweisbar autochthonen Rebsorte des Friauls, ist «Friulano». Die von Magnás exklusiv im Stahltank gekelterten Trauben stammen aus einem 1968 angelegten Rebberg in Cormòns. Der Ertrag der Weinlese, die Ende September stattfindet, beträgt nur 50 Dz/ha. Säure 5.13 g/l, Extrakt 18.9 g/l.

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

PayPal

Angesehene Artikel

30 VERWANDTE PRODUKTE

Product successfully added to the product comparison!